Sportpolitik & Geschäft


"Aus Fans wurden Kunden"

Zeit 03/2017 - Logische Konsequenz des Kapitalismus: Ewiges finanzielles Wachstum frisst die Seele des "Sports" auf.
http://www.zeit.de/sport/2017-03/fc-arsenal-champions-league-fc-bayern-england-fans-stimmung


"Fußballclubs sollten drei Prozent für Soziales geben"
Zeit 01/2017 - Dietmar Hopp, Gründer von SAP und Milliadär, verlangt vom Fußball mehr soziales Engagement.
https://www.zeit.de/sport/2017-01/dietmar-hopp-sap-fussball-investor-soziale-projekte


"Als die Helden fielen"
Spiegel 12/2016 - Die entzauberten Idole von gestern: Ob Ullrich, Beckenbauer oder Blatter - die Wahrheit kommt früher oder später ans Licht.
http://www.spiegel.de/einestages/70-jahre-spiegel-idole-heldendaemmerung-im-sport-a-1135558.html


"Der Fußball ist moralisch immun"
Zeit 12/2016 - Obwohl Messi, Ronaldo und Co. der Allgemeinheit mithilfe von Steuertricks Gelder von enormen Umfang vorenthalten, löst dies unter der Bevölkerung kaum Empörung aus.
https://www.zeit.de/sport/2016-12/football-leaks-cristiano-ronaldo-steuern


"Der Ironman und seine seltsamen Geschäfte"
SZ 12/2015 - Die chinesische Firma "Dalian Wanda" zahlt 650 Millionen Dolar für die WTC und übernimmt somit das Ironman-Label.
http://www.sueddeutsche.de/sport/triathlon-der-ironman-und-seine-seltsamen-geschaefte-1.2796679


"Der Kampf um die Sportverrückten"
ZEIT 07/2015 - Menschen teilen Sachverhalte gerne in Gut und Böse ein, so wie auch in der Triathlonwelt zwischen den Veranstaltern des Ironman- und des Challenge-Labels streng unterschieden wird. Die Wahrheit scheint jedoch anders - wesentlich einfacher zu sein.
http://www.zeit.de/sport/2015-07/triathlon-roth-challenge-ironman-rechtsstreit


"Geldquelle aus Wüstensand"
FR 07/2015 - Über Siegprämien, Antrittsgelder und die beiden finanziell privilegierten Triathleten Frodeno und Kienle, die von einem Scheichs aus dem Bahrain gefördert werden.
http://www.fr-online.de/marathon/ironman-frankfurt-geldquelle-aus-wuestensand,1473466,31136642.html