Double-Ultra-Triathlon 15./16.06.2013 in Emsdetten

Was soll ich sagen: 150 ehrenamtliche Helfer vollrichten einen hervorragneden Dienst, 43 Athleten vollbringen unglaubliche Leistungen, die Veranstaltung ist perfekt organisiert und gutes Wetter lässt auf einen tollen Einstand in Emsdetten hoffen und dann versagt das eingekaufte Zeitmesssystem. Eine schier unglaubliche Katastrophe verursacht durch MIKA Timimg führt zu einer Farce in der Wertung. Offiziell bin ich 3. Allerdings glaube ich wie der Zweitplatzierte, mit dem ich gemeinsam den Zielstrich überquerte, dass wir die volle Distanz nicht zurücklegten. Ich weiß eigentlich gar nicht was ich schreiben soll, trotzdem wird mein ausführlicher Bericht folgen...